Dessau-Roßlau – ich drück’ dich!

Ihr dürft gern noch! Schick uns dein schönstes Foto, jetzt bist du am Drücker!

Herzlich willkommen zur Aktion „Dessau-Roßlau am Drücker“. Wir freuen uns, dass du den Weg hierher gefunden hast und hoffen, du hast vielleicht auch schon das eine oder andere Fotomotiv dabei. Hochladen kannst du es übrigens mit einem einfachen Klick auf den großen Button über diesem Text. Alle Infos drumherum gibt es unter den Menüpunkten am rechten Bildschirmrand bzw. bei der Mobilversion durch Antippen des Menüknopfes oben links. Sollten noch Fragen unbeantwortet bleiben, kannst du uns natürlich auch jederzeit eine E-Mail schreiben.

Ihr dürft gern noch!

Eigentlich ist unsere Fotoaktion „Dessau-Roßlau am Drücker“ seit dem 8. September beendet. Eigentlich. Denn als wir unser Postfach gerade schließen wollten, haben wir gesehen, dass Ihr uns immer noch fleißig wirklich schöne Fotos schickt. Also haben wir noch einen Tag gewartet. Und noch einen. Und dann haben wir uns gedacht, dass wir es auch gleich offiziell machen können, um allen Nachzüglern, Spätentschlossenen und Spontanfotografen noch die Chance zu geben, ihr liebstes Stück Dessau-Roßlau im Bild festzuhalten. Also: Auch wenn die Plakate und Flyer in den nächsten Tagen allmählich aus dem Stadtgebiet verschwinden werden, Eure Fotos könnt Ihr auch weiterhin einsenden. Diese Seite und unser Postfach foto@am-drücker.de bleiben noch bis Ende September geöffnet.

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

P.S.

Solltest du dich eventuell fragen, warum wir einfach frech drauflos-duzen, ist die Erklärung relativ einfach. Ein „Sie“ schafft Distanz, es trennt Menschen mehr, als dass es sie verbindet. Mit „Dessau-Roßlau am Drücker“ wollen wir aber das genaue Gegenteil erreichen. Wir wollen Gemeinschaft, eine Begegnung auf Augenhöhe, ein neues Miteinander auf dem Weg zu einer schöneren Stadt für uns alle. Unser „du“ ist also kein Zeichen mangelnden Respekts, sondern die ausgestreckte Hand zwischen Freunden, die sich nur noch nicht kennengelernt haben.